04. 05. februar 2022
conrad sohm dornbirn

gender-balanced. winter-festival.
Österreichische popkultur

Das neu arrangierte, gemeinnützige Festival fokussiert sich darauf, in seiner ersten Auflage im Februar 2022, die lebendige österreichische Popkultur abzubilden.

 

Ideal zwischen Sommer und Sommer gelegen, bietet das SCHNITZEL Künstlerinnen und Künstlern die verdiente Aufmerksamkeit und verdichtet heimisches Potential in einem ausgewogenen Geschlechterverhältnis. Neben einer kleinen, feinen österreichischen Popauslese zum Dahinbruzeln, werden beim SCHNITZEL insbesondere auch Vorarlberger Acts eine Bühne bekommen.

 

Isabella Gural übernimmt die ehrenamtliche Intendanz. Sie ist selbstständige Designerin und unter anderem seit sechs Jahren für das Programm des Lustenauer Szene Openair mitverantwortlich. Am Lineup des SCHNITZEL Festivals wird aktuell eifrig gearbeitet.